LOMI LOMI NUI

Hawaiianisches Körperritual


Wie die Natur auf Hawaii von Wind und Wellen bewegt wird, so wird auch der Körper sanft bewegt. Im alten Hawaii wurde diese Körperarbeit als Heilritual durchgeführt, um innere Blockaden und Verspannungen zu lösen und die Selbstheilungskräfte zu aktivieren. 

Ich behandle Ihre Haut mit einem gewärmten, duftenden Öl, begleitet von hawaiianischen Klängen. Die Muskulatur wird entspannt, die körperliche und energetische Ausgewogenheit gefördert. Hochwertiges Sesam- oder Kokosöl pflegt von den Haar- bis zu den Zehenspitzen. Der Intimbereich ist ausgenommen, dieser bleibt während der gesamten Anwendung bedeckt.

Das Lomi - Ritual ist ein besonderes Erlebnis und wirkt wie ein Segen. Es führt in erlebbarer Weise zu Dimensionen, die in unserer westlichen Welt rar geworden sind. Von der geistigen Auffassung her ist es ein Ritual, in dem es darum geht, die immer vorhandene Lebensenergie zu fördern bzw. zu manifestieren. Leichtigkeit, Freude und Angenommensein sind kreative Energien, die bei einer Lomi zumeist verspürt werden, welche für alle Menschen geeignet ist, die Körper und Seele nähren möchten.

 "Tu Deinem Körper Gutes, damit deine Seele Lust hat, darin zu wohnen!" - Teresa von Avila

Klangschalenbad


Die Klangschalen werden am bekleideten Körper aufgelegt und angeschlagen.  Die Vibration versetzt den Körper in Schwingung und schöpferische Energie fließt frei. Diese sanfte Methode kann beim Loslassen alter Muster hilfreich sein.
 

  • Stärkt die Selbstheilungskräfte des Körpers
  • Führt in eine tiefe Entspannung

Entspannende Rückenbehandlung


Peeling mit Garshan-Handschuh. Warmes, duftendes Öl pflegt und entspannt die Muskulatur. Angenehm temperierte Kräuterstempel entschlacken das Gewerbe. 
Durch die thermische Anwendung wird die Durchblutung gefördert. Die Anwendung mit heißen Steinen sorgt zusätzlich für ein Wohlgefühl - besonders in de kalten Jahreszeit.

Hawaiian Hot Stone

Die Anwendung mit erwärmten Basaltsteinen wirkt entspannend, ausgleichend und vitalisierend.
Warmes Öl wird auf den Körper aufgetragen und sanft in die Haut eingearbeitet. Im Anschluss werden die erhitzten Vulkansteine auf dem Körper platziert und mit langsamen, streichenden Zügen über die Haut geführt. Die Muskulatur wird lokal erwärmt und dadurch können sich Verspannungen lockern. Die Durchblutung wird angeregt und die Tiefenentspannung gefördert.